Frank Baumann steht bei Werder Bremen massiv in der Kritik.

Frank Baumann steht bei Werder Bremen massiv in der Kritik.

Foto: Carmen Jaspersen/dpa-Pool/dpa

Werder Bremen

#baumannraus: Werder-Fans fordern Neuzugänge

16. August 2021 // 08:38

Nach dem 1:4-Debakel gegen den SC Paderborn machen die Fans von Werder Bremen ihrem Ärger in den sozialen Medien Luft.

Ironie und Verzweiflung

Bei Facebook, Instagram und Twitter gibt es viele ironische, aber auch oft einfach nur noch verzweifelte und enttäuschte Kommentare. Werder-Fan zu sein ist nicht leicht in diesen Tagen.

Baumann als Hauptschuldiger

Viele sehen den Sportchef Frank Baumann als Hauptschuldigen für den sportlichen Niedergang inklusive Abstieg an. Trotz finanzieller Zwänge verstehen sie nicht, warum es nicht zumindest den ein oder anderen (günstigen) Neuzgang gibt. Bisher wurden einige Spieler abgegeben, um noch eine Ablösesumme zu erhalten - dass dieses Geld nicht 1:1 wieder investiert werden kann ist klar.

„Keine Panik auf der Titanic“

Auch im Stadion gab es gegen Paderborn deutlich hörbare „Baumann raus“-Rufe über fast die kompleztte Spielzeit. Immerhin bewiesen die Fans auch ein wenig Humor. „Wieder alles im Griff, auf dem sinkendem Schiff. Keine Panik auf der Titanic“, sangen die Werder-Fans.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
78 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger