Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte ist überzeugt von Werder-Aufstieg.

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte ist überzeugt von Werder-Aufstieg.

Foto: picture alliance/dpa

Werder Bremen

Bremens Bürgermeister Bovenschulte überzeugt von Werder-Aufstieg

12. Mai 2022 // 17:26

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) geht fest von einem Aufstieg von Werder Bremen aus.

Bovenschulte: „Mannschaft wird hart kämpfen müssen“

„Ich habe schon vor dem vorletzten Spieltag gesagt: Ich bin fest davon überzeugt, dass Werder den Aufstieg aus eigener Kraft schafft. Und dabei bleibe ich: Werder steigt auf“, sagte Bovenschulte in einem Interview des Multimedia-Portals „Deichstube“. „Aber die Mannschaft wird hart dafür kämpfen müssen und darf sich nicht eine einzige Sekunde lang zu sicher sein.“

Werder langt ein Unentschieden

Werder empfängt am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) den SSV Jahn Regensburg. Dem Team von Trainer Ole Werner reicht ein Punkt, um die direkte Rückkehr in die Erste Liga perfekt zu machen. Bei einer Niederlage dürften der Hamburger SV und Darmstadt 98 ihre Spiele ebenfalls nicht gewinnen.

Feier bei Aufstieg geplant

Schaffen die Grün-Weißen wirklich den Aufstieg, ist in Bremen eine große Feier geplant. Zu Einzelheiten äußerten sich der Club und die Stadt aber nicht. «Er wäre nicht zu vergleichen mit der Deutschen Meisterschaft, aber er wäre ein großer Erfolg. Und Erfolge muss man bekanntlich feiern, wie sie fallen», sagte Bovenschulte. (dpa/znn)

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
285 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger