Niklas Stark wechsel von Hertha BSC zu Werder Bremen.

Niklas Stark wechsel von Hertha BSC zu Werder Bremen.

Foto: Koch/dpa

Werder Bremen

Werder Bremen holt Defensivspieler Stark von Hertha BSC

Autor
Von nord24
28. Mai 2022 // 20:50

Werder Bremen hat den Defensivspieler Niklas Stark vom neuen Liga-Konkurrenten Hertha BSC verpflichtet.

Ablösefreier Wechsel

Der 27 Jahre alte Innenverteidiger wechselt ablösefrei aus der Hauptstadt an die Weser. „Mit seinen 200 Bundesliga-Spielen bringt er bereits reichlich Erfahrung mit, die er bei uns einbringen wird", sagte Clemens Fritz, Leiter Profifußball beim Erstliga-Aufsteiger.

Keine Angaben über Laufzeit

Über die Laufzeit des Vertrages machte Werder wie üblich keine Angaben. „Niklas ist ein robuster und technisch guter Defensivspieler, der in seiner Karriere schon einiges erlebt hat", sagte Werder-Coach Ole Werner über den zweifachen Fußball-Nationalspieler. Stark spielte seit 2015 bei Hertha.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1500 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger