Lars Lukas Mai ist schon mit ins Trainingslager gereist.

Lars Lukas Mai ist schon mit ins Trainingslager gereist.

Foto: dpa

Werder Bremen

Werder leiht Bayern-Verteidiger Mai aus

Autor
Von nord24
1. Juli 2021 // 14:47

Werder Bremen leiht Innenverteidiger Lars Lukas Mai vom FC Bayern München aus.

Mai ist mit im Trainingslager

Der 21 Jahre alte Junioren-Nationalspieler ist bereits im Trainingslager der Bremer im österreichischen Zillertal dabei, in das der Bundesliga-Absteiger am Donnerstag reiste.

Stammplatz in Darmstadt unter Anfang

Mai war in der vergangenen Saison an Darmstadt 98 ausgeliehen gewesen und hatte dort unter dem neuen Werder-Trainer Markus Anfang einen Stammplatz gehabt. Zuvor hatten die Bremer bereits Anthony Jung und Nicolai Rapp verpflichtet.

Mai kennt die Liga

„Es sind noch ein paar Details zu klären. Ich gehe nicht davon aus, dass noch etwas schiefgeht“, hatte Bremens Sportlicher Leiter Clemens Fritz über Mai am Morgen noch gesagt - wenig später kam dann die Bestätigung des Wechsels. „Er ist ein junger, entwicklungsfähiger Spieler. Er kennt die 2. Bundesliga, hat eine gute Physis, ein gutes Kopfball- und Aufbauspiel“, sagte Fritz.

Park ist auch mit in Österreich

Ebenfalls in Österreich mit dabei ist der Südkoreaner Kyu Hyun Park. Der 20-Jährige war bis zum Ende der vergangenen Saison von Ulsan Hyundai ausgeliehen gewesen und hatte für die zweite Bremer Mannschaft in der Regionalliga gespielt. Es bestehe eine grundsätzliche Einigung, was einen Transfer des Linksverteidigers angeht, teilte Werder mit. Patrick Erras fehlt dagegen im Trainingslager. Der Mittelfeldspieler verhandelt mit einem anderen Club über einen Wechsel. (dpa/znn)

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
520 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger