In einem Seniorenheim in Elsfleth sind mindestens 10 Bewohner mit dem Coronavirus infiziert.

In einem Seniorenheim in Elsfleth sind mindestens 10 Bewohner mit dem Coronavirus infiziert.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

10 Corona-Fälle im Seniorenheim in Elsfleth

Von nord24
15. September 2020 // 13:46

Im Seniorendomizil Haus Sandvoß in der Hafenstraße in Elsfleth sind derzeit zehn Bewohner mit Corona infiziert. Das teilte eine Sprecherin des Seniorenheims mit.

Separate Corona-Station eingerichtet

Bereits seit Donnerstag steht das komplette Heim unter Quarantäne. Mitarbeiter dürften ausschließlich zwischen Arbeitsplatz und Wohnung pendeln. Die betroffenen Bewohner liegen auf einer separaten Corona-Station und werden von einem vom restlichen Mitarbeiterstamm isolierten Team betreut. Alle Mitarbeiter arbeiten in Vollschutzanzügen. Es stehen noch weitere Test-Ergebnisse weiterer Bewohner und Mitarbeiter aus.

Keine Neuinfektionen am Dienstag nachgewiesen

Der Landkreis Wesermarsch hat zudem mitgeteilt, dass es keine weiteren Corona-Fälle im Vergleich zum Montag gibt. Somit beträgt die Gesamtzahl der Erkrankungen 140. Davon sind 116 Menschen genesen. Fünf Menschen waren verstorben.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1679 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger