Ganz viele Brillen sind bei der Sammelaktion zusammengekommen

Ganz viele Brillen sind bei der Sammelaktion zusammengekommen

Foto: Batorowicz

Wesermarsch

1000 Brillen für Afrika gesammelt

14. Dezember 2020 // 19:39

1000 Brillen für Menschen in armen Ländern sind am Wochenende in Nordenham gesammelt worden.

Aktion einer engagierten Frau

Marion Batorowicz hat die Aktion als Privatperson gestartet. Am Wochenende hat sie auf der Nordenhamer Weihnachtsmeile gebauchte Brillen eingesammelt. Die Resonanz ist überwältigend. Mehr als 1000 Brillen sind zusammengekommen.

Die Brillen werden an die Organisation Brillen ohne Grenzen geschickt, dort überprüft und dann weitergeleitet an Menschen in armen Ländern in Afrika und Asien, die sich keine neue Brille leisten können.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
485 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger