Das Land investiert 11,5 Millionen Euro in den Braker Hafen.

Das Land investiert 11,5 Millionen Euro in den Braker Hafen.

Foto: Marita Kühnen

Wesermarsch

11,5 Millionen Euro für den Braker Hafen

15. Oktober 2020 // 14:30

11,5 Millionen Euro wird das Land Niedersachsen in den Braker Hafen investieren.

Damit soll unter anderem ein weiterer Liegeplatz für große Schiffe gebaut werden. Der CDU-Landtagsabgeordnete und Minister Björn Thümler betont, damit werde die Position der Kreisstadt als einer der führenden Agrar- und Logistikstandorte in Norddeutschland „erheblich gestärkt“. Damit die Rolle des Braker Hafens herausragend bleibt, tritt Björn Thümler auch für die Fahrrinnenanpassung des Unterweserabschnittes von Bremerhaven bis Brake ein. Erfreulicherweise, so der Politiker, seien auf Bundesebene inzwischen die rechtlichen Rahmenbedingungen dafür geschaffen worden, dass diese Infrastrukturmaßnahme durch ein Gesetz des Bundestages anstelle eines Planfeststellungsbeschlusses zugelassen werde.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
961 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger