Ausführlich berichtete die Kreiszeitung am 16. September über den Demonstrationszug der Schülerinnen und Schüler durch die Stadt.

Ausführlich berichtete die Kreiszeitung am 16. September über den Demonstrationszug der Schülerinnen und Schüler durch die Stadt.

Foto: Reim

Wesermarsch

1970: Nordenhamer Schüler demonstrieren gegen Lehrermangel

30. April 2020 // 16:50

1970 wurde über das Nordenhamer Gymnasium auch überregional groß berichtet. Der Grund: Wegen Lehrermangels gingen die Schüler auf die Barrikaden.

Besuche bei Politikern

Holger Brandes erinnert sich, wie es 1970 war. Damals war er Schulsprecher am Gymnasium Nordenham und unternahm vom Politikerbesuch bis zur Demo viel, um den Lehrermangel an der Schule zu lindern - nicht immer erfolgreich. Dafür aber äußerst medienwirksam. Neben der Kreiszeitung Wesermarsch berichteten sogar Die Zeit und der Stern über die Aktionen der Schüler.

Für die Kreiszeitung hat Holger Brandes seine Erinnerungen aufgeschrieben. Zu lesen gibt es sie am Sonnabend.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

960 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger