Musiker und Ex-Genesis-Sänger Ray Wilson bei einem Auftritt in Brake 2012. Auch solche Auftritte unterstützt die Kulturförderung Brake.

Musiker und Ex-Genesis-Sänger Ray Wilson bei einem Auftritt in Brake 2012. Auch solche Auftritte unterstützt die Kulturförderung Brake.

Foto: Seeland

Wesermarsch

20 Jahre im Dienst der Kultur

6. Mai 2020 // 17:31

Sie will mit ihren Aktivitäten in Brake kulturelle Angebote unterschiedlicher Art initiieren, fördern und weiter entwickeln: Die Kulturförderung Brake.

Geburtstagsfeier auf der Kippe

Der Verein besteht seit 20 Jahren. Ob dieser runde Geburtstag wie geplant im Herbst gebührend gefeiert werden kann, ist noch offen. Covid-19 hat auch die Kultur erstmal ausgebremst.

13 Gründungsmitglieder

Die Geburtsstunde des Vereins schlug am 24. April 2000. 13 kulturbegeisterte Braker gründeten die Kulturförderung Brake. Das Anliegen des Vereins ist die Entwicklung und Förderung von Kultur in Brake.

Ungewöhnliche Formate

Auch von ungewöhnlichen Formaten und an ungewöhnlichen Orten - ein Jazz-Konzert zwischen Werkbänken zum Beispiel bei den Braker Kulturtagen vor 20 Jahren. Namhafte Künstler und Referenten kamen auf Einladung oder durch die Unterstützung der Kulturförderung nach Brake.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1406 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger