Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Wesermarsch ist wieder gestiegen.

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Wesermarsch ist wieder gestiegen.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

202 Neuinfektionen in der Wesermarsch

10. Mai 2022 // 12:53

Derzeit sind 1030 Personen landkreisweit infiziert.

202 Corona-Neuinfektionen verzeichnet der Landkreis Wesermarsch am Dienstag. Damit steigt die Gesamtzahl der Infizierten im Landkreis auf 23.128. Spitzenreiter bei den Neuinfektionen ist weiter die Stadt Nordenham, dort haben sich 45 Bürgerinnen und Bürger mit dem Virus infiziert. Auf die Stadt Brake entfallen 37 Neuinfektionen, die Gemeinde Berne verzeichnet 25, in Stadland haben sich 22 Personen infiziert. Derzeit sind 1030 Personen in der Wesermarsch infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz ist wieder gestiegen, sie liegt nun bei 887,9, am Vortag lag sie bei 724,1. Ebenfalls gestiegen ist der Indikator „Landesbelegung Intensivbetten“. Während er am Vortag noch bei 3,8 Prozent lag, beträgt er nun 4,0 Prozent. Der Leitindikator „Landes-Hospitalisierung“ ist hingegen gesunken, von 8,4 auf 8,1.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger