Viel Andrang beim Start: Auch der 5-Kilometer-Lauf lockte zahlreiche Läuferinnen und Läufer an.

Viel Andrang beim Start: Auch der 5-Kilometer-Lauf lockte zahlreiche Läuferinnen und Läufer an.

Foto: Wurm

Wesermarsch

281 Teilnehmer beim Nordenhamer Silvesterlauf

Von Ellen Reim
1. Januar 2019 // 16:28

Sieben Jahre pausierte der Nordenhamer Silvesterlauf. Die Neuauflage kratzte sogleich an der Teilnehmer-Rekordmarke von 300 Läufern: 281 Meldungen lagen den Organisatoren Jörg Brunkhorst und Tanja Lischewski bis zum Start vor.

26. Silvesterlauf

Der Silvesterlauf fand zum 26. Mal statt. Start und Ziel war erstmalig in Abbehausen. Der Nordenhamer Bastian Rohde lief beim 10-Kilometer-Lauf als Vierter durchs Ziel und verpasste nur knapp einen Podestplatz. Schnellster Läufer war wieder einmal Jan Knutzen.

Nachwuchsstar der Leichtathletik

Die Stimmung unter den Teilnehmern war bestens. Sie reisten nicht nur aus der Wesermarsch an, auch Berliner oder Mönchengladbacher waren dabei. Und auch Prominenz: Sophia Volkmer, ein Nachwuchsstern der deutschen Leichtathletik, war zu Besuch bei ihren Großeltern in Blexen.

Beste Frau über fünf Kilometer

Sie wurde als beste Frau Dritte über fünf Kilometer. Sophia Volkmer ist deutsche Hallen- und Freiluftmeisterin über 800 Meter (U 18), im Jahr 2018 und errang bereits internationale Erfolge.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5905 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram