Eine 30-Jährige ist in Berne von einem 31-jährigen Mann getötet worden.

Eine 30-Jährige ist in Berne von einem 31-jährigen Mann getötet worden.

Foto: dpa

Wesermarsch

30-Jährige in Berne von Bekanntem getötet

Autor
Von nord24
13. März 2021 // 17:32

Eine 30-Jährige ist in Berne von ihrem 31-jährigen Bekanntem erstochen worden. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.

Die Mann und die Frau verbrachten den Abend von Freitag auf Samstag in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Schulplatz miteinander. Um 5 Uhr morgens rief der 31-Jährige bei der Polizei an und teilte mit, dass er seine Bekannte getötet habe.

Die Rettungskräfte eilten zu der Wohnung. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Der 31-Jährige soll mit einem Messer auf die Bernerin eingestochen haben. Er sitzt nun in Untersuchungshaft. Die Polizei ermittelt wegen Mordes.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
184 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger