Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt in der Wesermarsch am Mittwoch bei 109,5

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt in der Wesermarsch am Mittwoch bei 109,5

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

35 Neuinfektionen in der Wesermarsch

13. Januar 2021 // 16:12

Im Braker St.-Bernhard-Hospital und auch in einem Butjadinger Seniorenheim sind am Mittwoch weitere Corona-Fälle aufgetreten.

Nun sind es 1086 Fälle

Insgesamt meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Wesermarsch 35 Neuinfektionen. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Ausbruch der Pandemie steigt damit auf 1086. Die Zahl der aktuell Erkrankten ist um 33 auf 191 geklettert.

Die 35 neuen Corona-Fälle verteilen sich wie folgt: Elsfleth (+10), Brake (+7), Butjadingen (+5), Nordenham (+5), Lemwerder (+3), Berne (+3), Stadland (+1), Ovelgönne (+1).

Sieben Neuinfektionen in Braker Klinik

Sieben der Neuinfektionen in der Wesermarsch stehen in direktem Zusammenhang mit dem Corona-Ausbruch im Braker Krankenhaus. Darüber hinaus gibt es drei neue Corona-Fälle in einem Butjadinger Altenheim. Die vergleichsweise hohe Zahl an Neuinfektionen in Elsfleth sei auf eine größere Familie zurückzuführen, heißt es seitens des Gesundheitsamtes.

Mehr lest Ihr am Donnerstag in der Kreiszeitzung

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
494 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger