Ein nahtloser Übergang: Die Plakate werden nach der Bundestagswahl direkt ausgetauscht für den Landtag.

Ein nahtloser Übergang: Die Plakate werden nach der Bundestagswahl direkt ausgetauscht für den Landtag.

Foto: Schmidt

Wesermarsch

8 intensive Wochen: Doppelter Wahlkampf fordert Nordenhamer Lokalpolitiker

Von nord24
17. August 2017 // 18:55

Die Nordenhamer Parteien haben durch den doppelten Wahlkampf intensive acht Wochen vor sich. Es gilt, die Straßen zu plakatieren, auf Märkten mit Infoständen zu stehen und Veranstaltungen zu organisieren. "Wir werden wenig schlafen die nächste Zeit", sagt Dragos Pancescu von den Grünen. 

Kurzfristige Landtagswahlen

Die Landtagswahlen für Niedersachsen kamen für die Parteien überraschend. Dementsprechend müssen einige den Wahlkampf erst noch planen. Thomas Bartsch von den Linken hatte jedoch schon vorgesorgt. "Wir planen immer drei Wahlkämpfe auf einmal", sagt er.

Alle Parteien stellen sich auf den Wochenmarkt

Während SPD und Linke bereits mit Plakaten an den Straßenrändern vertreten sind, ziehen die anderen Parteien erst noch nach. CDU, SPD, Grüne, FDP und Linke haben gemeinsam, dass sie auf dem Nordenhamer Wochenmarkt präsent sein werden.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
672 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger