Teilnehmer des Rollerstammtischs Unterweser baten um Spenden für den Nordenhamer Verein Fussel, der krebskranken Kindern hilft.

Teilnehmer des Rollerstammtischs Unterweser baten um Spenden für den Nordenhamer Verein Fussel, der krebskranken Kindern hilft.

Foto: Mihajlov

Wesermarsch

805 Euro gehen an Kinderkrebshilfeverein Fussel

22. Juni 2020 // 20:30

Einmal im Jahr gibt es den Roller-Gottesdienst in der Dedesdorfer Kirche. Daran nehmen Männer und Frauen des Rollerstammtischs Unterweser teil, der sich am jedem letzten Sonntag im Monat in der Gaststätte Kaliwoda in Sürwürden trifft.

In diesem Jahr fiel der Gottesdienst aus. Aus diesem Grund entfiel auch die Kollekte, die der Stammtisch sammelt und an den Nordenhamer Verein Fussel (Hilfe für ktrabskranke Kinder) spendet. Die Rollerfahrer baten um Spendenüberweisungen – und waren begeistert. 805 Euro sprangen heraus.

Wie der Rollerstammtisch entstand, lest ihr am Dienstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

694 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger