Diese Imbissbude in der Nordenhamer Friedrich-Ebert-Straße war mutmaßlich das Ziel von einem oder mehreren zerstörungswütigen Menschen.

Diese Imbissbude in der Nordenhamer Friedrich-Ebert-Straße war mutmaßlich das Ziel von einem oder mehreren zerstörungswütigen Menschen.

Foto: Polizei

Wesermarsch
Blaulicht

Alle Fenster der „Pommes Bude“ in Nordenham beschädigt

9. November 2020 // 15:38

Vor drei Wochen ist die „Pommes Bude“ in der Nordenhamer Innenstadt wegen Umbauarbeiten vorübergehend geschlossen worden. Am vergangenen Wochenende beschädigte jemand alle elf Fenster des Imbisses in der Friedrich-Ebert-Straße (Höhe Peterlee-Platz).

Wie die Polizei mitteilte, hätten ein oder mehrere unbekannte Täter die Imbissbude zwischen Freitag, 19 Uhr, und Samstag, 15.30 Uhr, demoliert. Sie geht von Vandalismus aus und schätzt die Schadenshöhe auf ungefähr 1000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Nordenham unter der Telefonnummer 04731/99810 in Verbindung zu setzen.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
186 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger