Die Stadt hat an der Veranstaltungsfläche am Strand eine Stromversorgung installieren lassen.

Die Stadt hat an der Veranstaltungsfläche am Strand eine Stromversorgung installieren lassen.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Alles klar für Open-air-Konzerte am Nordenhamer Strand

16. Juli 2020 // 17:43

Nordenham hat am Strand eine schöne Veranstaltungsfläche. Die technischen Mängel sind jetzt beseitigt worden.

Strom und Abwasserentsorgung

Auf der Fläche steht seit dieser Woche ein Stromverteilerkasten. „Für Starkstrom und auch für die Regelversorgung“, erläutert Jens Freese, der für den Strand zuständige Amtsleiter im Nordenhamer Rathaus. Für Konzerte wird oft Starkstrom benötigt. Nun ist er endlich da.

Der Strom muss hin zur Veranstaltungsfläche. Abwässer müssen weg. Auch dieses Problem sei gelöst, sagt Jens Freese. Die Stadt habe ein kleines Pumpwerk installieren lassen.

Alles klar also für Kultur am Strand - wenn Corona nicht wäre. Da die Fläche nicht abgesperrt werden kann, kann auch die Besucherzahl und damit der Abstand nicht kontrolliert werden. Eine Investition also für die Zeit nach Corona.

Mehr lest Ihr am Freitag in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1774 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger