300 Landwirte kamen in Rodenkirchen zusammen, um die nächsten Protestaktionen vorzubereiten.

300 Landwirte kamen in Rodenkirchen zusammen, um die nächsten Protestaktionen vorzubereiten.

Foto: Vogt

Wesermarsch

Am Dienstag folgt die nächste Bauerndemo

Von Christoph Heilscher
22. November 2019 // 20:30

Am Dienstag rollen wieder die Trecker: zur dritten Bauerndemonstration innerhalb von fünf Wochen.

300 Landwirte treffen sich

In Rodenkirchen haben sich jetzt 300 Landwirte aus der Wesermarsch und aus Friesland getroffen, um über die von der Bundesregierung geplanten Auflagen zu sprechen und ihre Protestaktion vorzubereiten.

Mit dem Trecker nach Berlin

Auch aus der Wesermarsch wollen wieder etliche Landwirte an der Demonstration teilnehmen. Manche fahren mit Bus oder Zug, aber mehrere auch mit dem Trecker. Vor ihnen liegt ein langer Weg. Nach Berlin sind es rund 450 Kilometer. In den Wochen zuvor wurde in Hamburg und Oldenburg demonstriert.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1295 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger