Für Kinder sei es oft schwierig und gefährlich, die Blexersander Straße zu überqueren, sagen die Familien Maake und Steenken. Deshalb fordern sie Tempo 30 auf der Verbindungsstraße zwischen B 212 und Martin-Pauls-Straße.

Für Kinder sei es oft schwierig und gefährlich, die Blexersander Straße zu überqueren, sagen die Familien Maake und Steenken. Deshalb fordern sie Tempo 30 auf der Verbindungsstraße zwischen B 212 und Martin-Pauls-Straße.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Anwohner der Blexersander Straße fordern Tempo 30

19. Oktober 2020 // 12:03

Die Anwohner der Blexersander Straße im Nordenhamer Stadtteil Friedrich-August-Hütte fordern Tempo 30.

Viel Verkehr

Tausende von Fahrzeugen fahren täglich durch die Blexersander Straße. Wenn Premium Aerotec Schichtwechsel hat, ist die Straße mitunter geradezu verstopft. Die Blexersander Straße ist eine beliebte Verbindung von der B 212 zu den Werken an der Martin-Pauls-Straße. Für Lkw ist sie gesperrt. Personenwagen dürfen dort 50 fahren. Zu schnell, sagen die Anwohner.

Mehr lest Ihr in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
174 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger