Auch am Samstag kommt man mit dem Zug erst am Nachmittag nach Bremen.

Auch am Samstag kommt man mit dem Zug erst am Nachmittag nach Bremen.

Foto: kzw

Wesermarsch

Auch am Samstag fallen auf der Linie RS 4 etliche Züge aus

Von Christoph Heilscher
31. Mai 2019 // 11:47

Auf einen Freitag mit etlichen Zugausfällen auf der Regio-S-Bahn-Strecke zwischen Nordenham und Bremen folgt ein Samstag, an dem es nicht besser wird.

Zugausfälle auch am Sonntag möglich

Das hat die Nordwestbahn am Freitag auf Anfrage von Nord24 mitgeteilt. Die Züge zwischen 6 Uhr und 15 Uhr werden am Samstag ausfallen. Am Freitag kommt es noch bis 17 Uhr zu Zugausfällen. Am Sonntag kann es ebenfalls zu Ausfällen kommen. Einzelne Zugverbindungen der RS 4  in den Zeiträumen zwischen 7 bis 10 Uhr und von 16 bis 21 Uhr sind gefährdet.

Es fehlt an Triebfahrzeugführern

Ein Sprecher der Nordwestbahn hat mitgeteilt, dass das Unternehmen derzeit nicht über ausreichend Triebfahrzeugführer verfügt. Deshalb werde es zumindest bis Pfingsten zu weiteren Zugausfällen kommen. Danach werde sich die Situation aufgrund einer organisatorischen Umstellung zwar verbessern, aber einzelne Zugausfälle seien auch weiterhin möglich.

Investition in die Ausbildung

Die Nordwestbahn investiere intensiv in die Ausbildung von Triebfahrzeugführern, um die Situation zu verbessern, betont der Sprecher.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1355 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger