Das ehemalige Schulgebäude neben dem St. Bernhard-Hospital in Brake wird Imfzentrum.

Das ehemalige Schulgebäude neben dem St. Bernhard-Hospital in Brake wird Imfzentrum.

Foto: Gohritz

Wesermarsch

Auch die Wesermarsch bekommt ein Impfzentrum

20. November 2020 // 15:07

Im Landkreis Wesermarsch wird ein Zentrum zur Schutzimfung gegen das Coronavirus eingerichtet. Dies geht aus dem Konzept des Landes hervor.

Standort in Brake

Bei der Suche nach einem geeigneten Ort fiel der Blick der Kreisverwaltung sehr schnell auf die ehemalige Außenstelle des Braker Gymnasiums am St.-Bernhard-Hospital in Brake. Das Gebäude steht für die Einrichtung eines Impfzentrums zur Verfügung und verfügt laut Landkreis über die erforderliche Ausstattung. Nach 2015 waren dort Flüchtlinge untergebracht. Inzwischen gehört es dem St.-Bernhard-Hospital, das das Gelände als Klinikstandort nutzen möchte.

Mehr lest Ihr am Samstag in der Kreiszeitung.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
198 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger