Die Naturschutzjugend des Nabu Nordenham.

Die Naturschutzjugend des Nabu Nordenham.

Foto: Glückselig

Wesermarsch

Auszeichnung für Nordenhamer Naturschutzjugend

18. November 2020 // 16:30

Stolz wie Oskar sind die Mitglieder der Naturschutzjugend (Naju) Nordenham-Butjadingen.

Landesweit auf Platz drei

Sie haben in diesem Jahr den 3. Platz bei dem vom Nabu Niedersachsen ausgelobten Dr.-Fedor-Strahl-Jugendnaturschutzpreis belegt. Mit den Kindern im Alter von sieben bis 12 Jahren freuen sich die Naju-Gruppenleiterinnen Susanne Glückselig und Heike Röben.

Mit dem 3. Platz würdigte die Jury den Einsatz der Kinder auf dem Teichgelände in Atens, das der Nabu vom Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserband (OOWV) gepachtet hat. Die Kinder haben dort unter anderem eine Wildblumenwiese angesät, ein großes Insektenhotel gebaut und eine Totholzhecke angelegt.

Mehr lest Ihr am Donnerstag in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
271 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger