Es ist der wohl schwierigste Abschnitt des Projekts, die Anbindung der neuen B 211 an die B 212/Einmündung Weserstraße. Die Arbeiten beginnen am 6. April.

Es ist der wohl schwierigste Abschnitt des Projekts, die Anbindung der neuen B 211 an die B 212/Einmündung Weserstraße. Die Arbeiten beginnen am 6. April.

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

B 212 bei Brake wird ab 6. April voll gesperrt

30. März 2021 // 16:30

Achtung, Großbaustelle und Umleitungen: Darauf müssen sich Verkehrsteilnehmer nach den Osterfeiertagen in Brake einstellen.

Denn die Bundesstraße 212 wird zwischen Brake und Golzwarden voll gesperrt. Und zwar ab kommenden Dienstag, 6. April, ab 6 Uhr. Der Grund ist eine Großbaustelle für die Anbindung der Bundesstraße 211neu an die Einmündung Weserstraße, die Herstellung der neuen Fahrspuren und der Aufbau der neuen Ampelanlage. Die Vollsperrung der Fahrbahn der Bundesstraße 212 wird vom 6. April bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 7. Mai, dauern. Umleitungen für den Verkehr sind ausgeschildert.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
525 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger