Seit einer Woche wird im Nordenhamer Werk von Premium Aerotec kurzgearbeitet.

Seit einer Woche wird im Nordenhamer Werk von Premium Aerotec kurzgearbeitet.

Foto: PAG

Wesermarsch

Bei Premium Aerotec brodelt die Gerüchteküche

8. Juni 2020 // 20:20

Kurzarbeit bei Premium Aerotec. 40 Prozent weniger Auslastung im Nordenhamer Werk. Da brodelt die Gerüchteküche.

Stehen im Airbus-Konzern 10.000 Jobs auf der Kippe?

Die IG Metall Küste sprach am Wochenende von einem drohenden Arbeitsplatzabbau im großen Stil im gesamten Airbus-Konzern. Die Zahl von 10.000 bedroten Jobs in den europäischen Werken wird genannt. Doch noch haben Airbus und Premium Aerotec keine Zahlen veröffentlicht.

Der Nordenhamer Betriebsrat von Premium Aerotec fordert eine Verlängerung der Kurzarbeit, um die Arbeit auf möglichst viele Schultern zu verteilen. Das würde vielen Unternehmen Luft verschaffen, auch Airbus und Premium Aerotec. Bis Jahresende sind betriebsbedingte Kündigungen ohnehin per Betriebsvereinbarung ausgeschlossen.

Mehr lest Ihr am Dienstag in der Kreiszeitung und bereits jetzt auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

714 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger