Französische und deutsche Schüler verbrachten einen gemeinsamen Tag am Gymnasium Nordenham.

Französische und deutsche Schüler verbrachten einen gemeinsamen Tag am Gymnasium Nordenham.

Foto: Nobel

Wesermarsch

Besuch aus Frankreich am Gymnasium Nordenham

Von Laura Nobel
12. April 2018 // 13:30

34 Schüler aus Frankreich haben das Gymnasium Nordenham besucht. Nachdem ein Schüleraustausch seit mehreren Jahren nicht mehr stattfindet, freute sich die französische Lehrerin Corine Edoo, für einen Tag an das Gymnasium zurückzukehren.

Ein Schüleraustausch fand bis 2004 statt

Die Schüler aus den nordfranzösischen Ardennen kommen von zwei Schulen, an denen Corine Edoo Deutsch unterrichtet. Eine davon ist die ehemalige Partnerschule des Gymnasiums. Bis 2004 fand jedes Jahr ein Schüleraustausch statt. Doch dann wurde der Austausch eingestellt.

"Schön, wieder hier zu sein"

Nun waren die französischen Schüler im Rahmen einer Klassenfahrt in Bremerhaven. Bei der Gelegenheit wollte Corine Edoo dem Gymnasium in Nordenham einen Besuch abstatten. Sie begleitete den Schüleraustausch seit 1994. „Es ist schön, mal wieder hier zu sein“, sagte sie.

Schüler organisieren Stadtrallye

Am Nordenhamer Gymnasium machten die Franzosen unter anderem eine Schulführung und besuchten das Planetarium. Die neunten Klassen hatten für die Franzosen eine Stadtrallye organisiert und in der Turnhalle machten die Schüler gemeinsam Sport. Auch ein Abendprogramm war geplant. Der Oberstufenkurs für Darstellendes Spiel hatte sich selbst ein Theaterstück ausgedacht. Die Schulband Highheads und die Schülerband Giants sorgten für Musik.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

382 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger