An der Kreuzung B 212/Hammelwarder Straße ist es zu einem Unfall mit hohem Schaden gekommen.

An der Kreuzung B 212/Hammelwarder Straße ist es zu einem Unfall mit hohem Schaden gekommen.

Foto: dpa

Wesermarsch

Brake: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Von Gabriele Gohritz
15. Januar 2020 // 15:43

Sachschaden von 20.000 Euro entstand bei einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 9 Uhr auf der Bundesstraße 212 in Höhe der Kreuzung in Kirchhammelwarden ereignete.

Fahrer übersieht Wagen auf der B 212

Der Fahrer eines schwarzen Audi, ein 40-jähriger Mann aus Brake, fuhr aus Unachtsamkeit aus Richtung Hammelwarder Straße kommend in die Kreuzung ein. Dabei übersah er, so die Polizei, eine aus Richtung Elsfleth kommende 40-Jährige aus Berne, die ihrem Opel auf der B 212 unterwegs war. Die beiden Wagen kollidierten.

Autos müssen abgeschleppt werden

Die Fahrer blieben unverletzt. Die Fahrzeuge waren allerdings nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

881 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger