Im St.-Bernhard-Hospital in Brake sind Besucher aufgrund des Infektionsgeschehen vorerst nicht zugelassen.

Im St.-Bernhard-Hospital in Brake sind Besucher aufgrund des Infektionsgeschehen vorerst nicht zugelassen.

Foto: Gohritz

Wesermarsch

Braker Hospital schränkt Besuchsverkehr wieder ein

9. Oktober 2020 // 09:11

Das St.-Bernhard-Hospital Brake schränkt den Besuchsverkehr wieder vollständig ein. Das teilte Pressesprecherin Maxi Krahl am Freitagvormittag mit. Grund ist das aktuelle Infektionsgeschehen im Landkreis Wesermarsch.

„Sobald der Inzidenzwert unter 50 fällt, werden wir Besuche wieder ermöglichen. Ausgenommen von den aktuellen Besuchsregeln sind Patientinnen und Patienten der Palliativstation und Intensivstation nach Absprache mit der Station. Dies dient dem Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden“, so Krahl.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
140 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger