Unten Geschäft, oben Pension: Selina Hillers (links) wird die Villa Küstenwind betreiben. Ihre Mutter Christiane wird sie dabei unterstützen.

Unten Geschäft, oben Pension: Selina Hillers (links) wird die Villa Küstenwind betreiben. Ihre Mutter Christiane wird sie dabei unterstützen.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Butjadingen: Alte Tossenser Villa erstrahlt in neuem Glanz

28. April 2020 // 20:30

Sanierte Fassade, neue Fenster, neuer Farbanstrich: Das 1902 errichtete Wohnhaus, das in Tossens in Höhe des Center-Parcs an der Nordseeallee steht, ist kaum wiederzuerkennen. Familie Hillers, die im Ort auch den Küstenmarkt betreibt, hat das Gebäude vor zwei Jahren gekauft und danach Schritt für Schritt saniert.

Ladenräume so gut wie fertig

Tochter Selina Hillers (23) wird die Villa Küstenwind betreiben. Im Erdgeschoss entsteht ein Geschäft, oben eine Pension. Die Ladenräume sind quasi fertig. Einen Eröffnungstermin gibt es wegen der Krise aber noch nicht. Die Pension im Obergeschoss soll ab dem kommenden Jahr genutzt werden.

Was in der Villa Küstenwind verkauft werden soll und wie die Pensionszimmer ausgestattet sein werden, lest Ihr am Mittwoch in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8299 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram