In Butjadingen sind im Jahr 2019 gleich 35 Neugeborene gemeldet worden. 13 mehr als noch 2018.

In Butjadingen sind im Jahr 2019 gleich 35 Neugeborene gemeldet worden. 13 mehr als noch 2018.

Foto: Symbolfoto: Grubitzsch/dpa

Wesermarsch

Butjadingen: Einwohnerzahl steigt leicht an

Von Frank Lorenz
3. Januar 2020 // 18:07

In der Gemeinde Butjadingen waren zum 31. Dezember 2019 genau 6069 Menschen gemeldet. Das sind 31 Personen mehr als am Silvestertag 2018. Das geht aus der von Einwohnermeldeamt und Standesamt der Gemeinde erhobenen Statistik hervor, die Nord24 vorliegt.

Mehr Zuzug, mehr Babys

Dass die Einwohnerzahl Butjadingens am Jahresende 2019 höher war als noch ein Jahr zuvor, hat vor allem einen wichtigen Grund: Es zogen mehr Menschen auf die Halbinsel als aus Butjadingen wegzogen. Mit 35 Butjenter Babys stieg auch die Zahl der Neugeborenen deutlich an. 2018 waren es nur 24 Babys gewesen.
Die ausführlichen Zahlen zu Wanderungsbewegungen, Geburten und Eheschließungen lest Ihr am Sonnabend in der Kreiszeitung Wesermarsch und auf norderlesen.de

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1665 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger