Was wird aus der früheren Stollhammer Schule? Das ist auch nach der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses offen.

Was wird aus der früheren Stollhammer Schule? Das ist auch nach der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses offen.

Foto: Timmermann

Wesermarsch

Butjadingen: Hickhack um frühere Stollhammer Schule

13. März 2020 // 18:30

Ein Ehepaar aus Eckwarden würde gern die frühere Stollhammer Schule kaufen und dort generationenübergreifendes Wohnen anbieten. Der Finanzausschuss hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Thema befasst und am Ende mit den Stimmen der Mehrheitsgruppe entschieden, dass die Immobilie noch mal öffentlich zum Verkauf angeboten werden sollte.

Großes Rätselraten

Doch warum will die Ratsgruppe das? Darüber wurde in der Sitzung intensiv diskutiert. Die frühere Schule steht schon seit 2012 leer, kurz darauf ist sie erstmalig von der Gemeinde zum Verkauf und zur Vermietung angeboten worden. Erst jetzt gab es ein wirklich konkretes Angebot, ein zweites folgte am vergangenen Dienstag.

Die ganze kurios wirkende Geschichte lest Ihr am Sonnabend in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
275 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger