Butjadingen: Langwarder Ortsdurchfahrt wird erneut gesperrt

Die Arbeiten an der Langwarder Ortsdurchfahrt befinden sich auf der Zielgeraden.

Wesermarsch

Butjadingen: Langwarder Ortsdurchfahrt wird erneut gesperrt

Von Timo Kühnemuth
20. März 2020 // 18:53

Die Langwarder Ortsdurchfahrt ist schon seit Monaten eine Baustelle. Doch jetzt ist endlich ein Ende der Arbeiten in Sicht: Bald soll alles seinen Abschluss finden. Bis dahin sind allerdings noch Straßensperrungen erforderlich.

Los geht‘s am Mittwoch

So sollen ab Mittwoch, 25. März, kleinere Arbeiten stattfinden. Der Verkehr wird in dieser Zeit tagsüber halbseitig an den betroffenen Stellen vorbeigeführt. Die letzte Bauphase beginnt dann am Montag, 30. März. Am östlichen Ende der Ortsdurchfahrt wird die Fahrbahndecke aufgetragen. Hierfür ist zum letzten Mal eine Vollsperrung der Straße erforderlich.

Wie der Verkehr während der Vollsperrung umgeleitet wird und wie lange die Vollsperrung dauern soll, lest Ihr am Sonnabend in der KREISZEITUNG WESERMARSCH