Axel Linneweber (Dritter von links) ist jetzt als Bürgermeister vereidigt worden. Zu den ersten Gratulanten gehörten (von links) sein Sohn Kevin, erster stellvertretender Bürgermeister Johann Evers, Axel Linnewebers Frau Tanja und Ratsvorsitzende Uta Meiners.

Axel Linneweber (Dritter von links) ist jetzt als Bürgermeister vereidigt worden. Zu den ersten Gratulanten gehörten (von links) sein Sohn Kevin, erster stellvertretender Bürgermeister Johann Evers, Axel Linnewebers Frau Tanja und Ratsvorsitzende Uta Meiners.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Butjadingen: Neuer Bürgermeister Axel Linneweber legt Amtseid ab

3. Juli 2020 // 12:30

Bei einer Ratssitzung im Burhaver Rathaussaal ist der neue Bürgermeister der Gemeinde Butjadingen, Axel Linneweber, offiziell in das Amt eingeführt worden. Den Amtseid nahm dem 48-jährigen Burhaver der erste stellvertretende Bürgermeister Johann Evers ab.

Zahlreiche Gäste anwesend

An der Veranstaltung, die unter den derzeit üblichen Hygiene- und Abstandsregeln stattfand, nahmen zahlreiche Gäste teil, darunter auch Axel Linnewebers Frau Tanja und Sohn Kevin. Der neue Bürgermeister kündigte in seiner Antrittsrede an, dass er Butjadingen als Wohn- und Arbeitsort sowie als Tourimus-Standort noch attraktiver machen wolle. Das, so betonte er, könne er nicht allein tun. Dafür brauche er die Unterstützung aller Butjenter.

Auf welche Themen Axel Linneweber in seiner Rede darüber hinaus eingegangen ist, lest Ihr am Sonnabend in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1493 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger