241 Schwimmer aller Altersgruppen stürzten sich in das 3,2 Grad Celsius „warme“ Nordseewasser des Badegewässers bei einer Außentemperatur von knapp unter dem Gefrierpunkt.

241 Schwimmer aller Altersgruppen stürzten sich in das 3,2 Grad Celsius „warme“ Nordseewasser des Badegewässers bei einer Außentemperatur von knapp unter dem Gefrierpunkt.

Foto: Molitor

Wesermarsch

Butjadingen: Rekordbeteiligung beim Neujahrsschwimmen

Von nord24
1. Januar 2020 // 18:29

Die 14. Auflage des Butjadinger Neujahrsschwimmen am ersten Tag des neuen Jahres glich einem „Warmbadetag“. Immerhin 241 Schwimmer aller Altersgruppen, die damit für eine neue Rekordbeteiligung sorgten, stürzten sich diesmal in das 3,2 Grad Celsius „warme“ Nordseewasser des Badegewässers bei einer Außentemperatur von jedoch knapp unter dem Gefrierpunkt.

Knapp 2000 Schaulustige

Das nur wenige Minuten andauernde Spektakel verfolgten knapp 2000 Schaulustige vom Rand der einzigen künstlichen Lagune an den Nordseestränden, eingemummt in dicke Winterjacken, Mützen, Schals und Handschuhe.

"Ein mystisches Wetter"

Der Nebel veranlasste Robert Kowitz, Geschäftsführer der veranstaltenden Tourismus-Servicegesellschaft Butjadingen, von einem „mystischen Wetter“ zu sprechen. Einige Teilnehmer stellten sich der eisigen Herausforderung mit Pudel-, Weihnachtsmütze und sogar schon im Karnevalskostüm.

Jeder Teilnehmer erhält ein Badetuch

Für ihren Wagemut wurden alle Schwimmer mit viel Applaus vom Publikum belohnt. Jeder Teilnehmer erhielt zudem traditionsgemäß ein Badetuch zur Erinnerung an den Jahresbeginn der besonderen Art und eine Urkunde. Mehrere Teilnehmer durchschwammen den Badesee und sicherten sich so eine Flasche Sekt.
Wir haben mit mehreren Teilnehmern des Neujahrsschwimmen gesprochen. Was sie über das Spektakel zu sagen hatten, lest Ihr am Donnerstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH. Weitere Fotos findet Ihr auf sportgasm.de

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger