Dr. Markus Kluth aus Stollhamm behandelt zukünftig nur noch Privatpatienten.

Dr. Markus Kluth aus Stollhamm behandelt zukünftig nur noch Privatpatienten.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Butjadingen: Stollhammer Hausarzt behandelt bald nur noch Privatpatienten

26. Mai 2020 // 12:09

Dr. Markus Kluth, seit 33 Jahren Allgemeinmediziner in Stollhamm, gibt seine kassenärztliche Zulassung zum 30. Juni ab. Zukünftig will der 59-Jährige nur noch Privatpatienten behandeln. Zudem wird er als Notarzt und als Kreisfeuerwehr-Arzt im Einsatz bleiben.

Bald nur noch zwei Praxen in Butjadingen

Die hausärztliche Versorgung in Butjadingen verschlechtert sich dadurch weiter. Neben der Praxis in Stollhamm gibt es nur noch zwei weitere Praxen in der Gemeinde. Die Patienten von Markus Kluth werden sich jetzt einen neuen Hausarzt suchen müssen - zum Beispiel in Nordenham.

Wie Markus Kluth seine Entscheidung begründet und was die Kassenärztliche Vereinigung und der Ärzteverein Nordenham-Butjadingen zu dem Thema sagen, lest Ihr am Mittwoch in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

666 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger