Die Polizei war am Donnerstagvormittag im Hafen von Fedderwardersiel im Einsatz.

Die Polizei war am Donnerstagvormittag im Hafen von Fedderwardersiel im Einsatz.

Foto: privat

Wesermarsch

Butjadingen: Verkehrschaos im Hafen von Fedderwardersiel

28. Januar 2021 // 13:09

Die Polizei ist am Donnerstagvormittag zum Fedderwardersieler Hafen ausgerückt. Ein Anrufer hatte gemeldet, dass es dort chaotische Verkehrsverhältnisse gebe. Dies bestätigte sich vor Ort. Im Hafenbereich standen etliche Fahrzeuge so, dass kein Durchkommen mehr war. Die Beamten regelten den Verkehr, die Hafenzufahrt wurde für eine Stunde gesperrt.

„Andere Parkmöglichkeiten nutzen“

Die Polizei nimmt an, dass die Fahrer der falsch geparkten Autos bei einem Kutter Krabben kaufen wollten. Sie bittet darum, zukünftig nicht mehr im Hafenbereich zu parken und stattdessen andere Parkmöglichkeiten im Ort zu nutzen. Verstöße gegen Corona-Auflagen habe es augenscheinlich nicht gegeben, so eine Polizeisprecherin.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1018 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger