Im Laufe des Donnerstags sollen die Arbeiten an der Landesstraße 859 ihren Abschluss finden.

Im Laufe des Donnerstags sollen die Arbeiten an der Landesstraße 859 ihren Abschluss finden.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Butjadingen: Vollsperrung bei Iffens wird am Donnerstag beendet

30. Juni 2020 // 12:55

Gute Nachricht für alle Verkehrsteilnehmer, die des Öfteren in Butjadingen unterwegs sind: Die Vollsperrung der Landesstraße 859 bei Iffens soll im Laufe des Donnerstags (2. Juli) aufgehoben werden. Das hat Straßenmeisterei-Chef Mario Böschen am Dienstag auf Nachfrage mitgeteilt.

Seit dem 16. Juni gesperrt

Die Straße ist seit dem 16. Juni gesperrt, weil dort auf einer Länge von 1,5 Kilometern die Fahrbahndecke erneuert wird. Eigentlich sollte die Vollsperrung noch bis zum 10. Juli andauern, doch die Straßenbauer kamen schneller voran, als sie es zuvor geplant hatten. Die offizielle Umleitung führt über Stollhamm, Burhave und Tossens. Viele Verkehrsteilnehmer nutzen aber stattdessen die Straße Mitteldeich, um an ihr Ziel zu kommen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

579 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger