Seeadler sind die größten Greifvögel Europas. Weibchen haben eine Flügelspannweite von bis zu 2,50 Metern.

Seeadler sind die größten Greifvögel Europas. Weibchen haben eine Flügelspannweite von bis zu 2,50 Metern.

Foto: Klaus Meyer

Wesermarsch

Butjadingens Adler ist weitergezogen

28. Februar 2021 // 11:50

Wochenlang hielt sich der Seeadler zwischen Burhave und Blexen auf. Dann war er auf einmal verschwunden.

Ausgewildert mit einem Sender auf dem Rücken

Ende November vergangenen Jahres wurde der Adler in Dangast ausgewildert - mit einem Sender auf dem Rücken. Adlerfreunde aus der gesamten Region und darüber hinaus verfolgen seitdem, wo sich der Vogel aufhält.

Friesland

Bis der Sender vor einigen Tagen ausfiel. Die Sorge war groß, dass dem Vogel etwas zugestoßen sein könnte. Doch nach einigen Tagen Pause hat sich der Sender wieder gemeldet. Aber als dann die neuen Signale empfangen wurden, war der Adler aus Butjadingen verschwunden. Die neuen Lebenszeichen kommen aus dem Landkreis Friesland, aus dem Bereich südlich von Schortens.

Die ganze Geschichte über den vermissten Butjadinger Seeadler lest Ihr auf NORD|ERLESEN und am Montag in der Kreiszeitung.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
983 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger