Eng beeinander saßen Anfang März die Mitglieder von Absiliat bei einer Chorprobe. Inzwischen pausiert der Chor seit fast vier Monaten wegen der Corona-Beschränkungen.

Eng beeinander saßen Anfang März die Mitglieder von Absiliat bei einer Chorprobe. Inzwischen pausiert der Chor seit fast vier Monaten wegen der Corona-Beschränkungen.

Foto: Reim

Wesermarsch

Chöre würden gerne singen

8. Juli 2020 // 13:31

Anfang März saßen die Mitglieder von Absiliat eng zusammen, um für ein Konzert zu üben. Das ist längst abgesagt. Chorproben gibt es seit Monaten nicht.

Kleine sind besser dran

Nicht nur die Sängerinnen und Sänger von Absiliat, auch andere Nordenhamer Chöre hoffen, dass die Einschränkungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt, bald vorüber sind. Dass kleine Ensembles besser dran sind als große Gruppen von Sängerinnen und Sängern, zeigt die aktuelle Geschichte von Fun Tonic: Zum ersten Mal seit Monaten haben sich die vier Sängerinnen und ein Sänger wieder in voller Besetzung samt Chorleiter aus Berlin getroffen.

Warum die Proben nicht nur musikalisch wichtig sind, steht am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1332 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger