Die Zahl der Corona-Fälle ist in der Wesermarsch auf 13 gestiegen.

Die Zahl der Corona-Fälle ist in der Wesermarsch auf 13 gestiegen.

Foto: Center for Disease Control/dpa

Wesermarsch

Corona: 260 Menschen in Berne unter Quarantäne gestellt

24. März 2020 // 15:09

Die Zahl der Corona-Fälle ist in der Wesermarsch am Dienstag weiter gestiegen: auf mittlerweile 13.

Erzieherin infiziert

Unterdessen hat das Gesundheitsamt des Landkreises Wesermarsch in Berne 260 Menschen unter Quarantäne gestellt. Hintergrund ist die Infektion einer Erzieherin im Kindergarten in Ganspe. Die hat, so der Landkreis, noch an dem Tag im Kindergarten gearbeitet, als sie abends Symptome einer Infektion feststellte. Unter Quarantäne gestellt worden sind die Kinder sowie Eltern und Angehörige.

Mehr lest Ihr am Mittwoch in der Kreiszeitung

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

9916 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram