34 Corona-Fälle sind in der Wesermarsch hinzugekommen.

34 Corona-Fälle sind in der Wesermarsch hinzugekommen.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Corona: 34 neue Fälle in der Wesermarsch

Autor
Von nord24
28. Januar 2021 // 16:27

Die Gesamt-Zahl der Corona-Fälle in der Wesermarsch ist von gestern auf heute um 34 neue Fälle auf jetzt 1393 (gestern 1359) gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Infizierten ist um 27 auf jetzt 340 (gestern 313) gestiegen.

Die 34 neuen Corona-Fälle verteilen sich wie folgt: Brake (+1), Butjadingen (+17), Elsfleth (+10), Nordenham (+4), Stadland (+2). Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) auf seiner Internetseite heute mit 118,5 (gestern 116,3) an.

Ausbruch im Altenheim in Butjadingen

Zum Corona-Geschehen in der Wesermarsch teilt das Gesundheitsamt mit: „Die neuen Corona-Fälle in der Gemeinde Butjadingen entfallen vorwiegend auf ein Butjadinger Altenheim, in dem ein bereits vermeldeter Corona-Ausbruch zu beklagen ist. Auch von den neuen Corona-Fällen in der Stadt Elsfleth entfallen mehrere auf ein Altenheim, in welchem kürzlich Corona ausgebrochen war.“

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
763 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger