Die Inzidenz in der Wesermarsch liegt derzeit bei 245.

Die Inzidenz in der Wesermarsch liegt derzeit bei 245.

Foto: dpa

Wesermarsch

Corona-Hotspot Wesermarsch: Kommt die Ausgangssperre?

15. Februar 2021 // 12:50

Die Wesermarsch ist momentan der Corona-Hotspot in Niedersachsen. Am Sonntag lag die Inzidenz bei 245. Wie geht es weiter?

Präsenzunterricht an Schulen ausgesetzt

Die Wesermarsch ist derzeit der Corona-Hotspot schlechthin. Am Sonntag lag die Inzidenz bei 245. Das ist der mit Abstand höchste Wert in Niedersachsen und der dritthöchste in Deutschland. Damit greift der niedersächsische Hygieneplan: Der Präsenzunterricht an Schulen wurde bis einschließlich 19. Februar ausgesetzt.

Kommt die Ausgangssperre?

Derzeit beraten der Landrat und die Gemeindebürgermeister, wie weiter zu verfahren ist. Eigentlich sollte ab einer Inzidenz von über 200 die Ausgangssperre greifen, die besagt, dass man sich nur in einem Radius von 15 Kilometer um seinen Wohnort bewegen darf. Ob es so kommt, wird sich im Laufe des Tages entscheiden.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
1009 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger