Auch nach dem Wochenende ist die Lage in der Wesermarsch unverändert.

Auch nach dem Wochenende ist die Lage in der Wesermarsch unverändert.

Foto: Center for Disease Control/dpa

Wesermarsch

Corona: Keine Neuinfektion in der Wesermarsch

Von nord24
22. Juni 2020 // 12:09

Auch am Montag ist die Lage bezüglich der Corona-Infektionen in der Region unverändert, wie der Landkreis Wesermarsch mitteilt.

Aktuell noch eine Person erkrankt

Damit liegt die Gesamtzahl der Infektionen weiterhin bei 72. Davon sind 69 Personen wieder genesen, zwei Patientinnen waren an der Krankheit gestorben. Laut Gesundheitsamt des Landkreises gibt es demnach aktuell eine Person, bei der das Virus nachgewiesen wurde und die somit als an Covid-19 erkrankt gilt. Diese Person lebt in der Stadt Nordenham.

Fälle in der Wesermarsch:

Berne: 18 Fälle: alle Infizierten sind genesen

Brake: 12 Fälle: 11 genesen/eine Tote

Nordenham: 11 Fälle: 9 genesen/1 erkrankt/eine Tote

Lemwerder: 8 Fälle: alle genesen

Elsfleth: 8 Fälle: alle genesen

Jade: 5 Fälle: alle genesen

Stadland: 4 Fälle: alle genesen

Butjadingen: 3 Fälle: alle genesen

Ovelgönne: 3 Fälle: alle genesen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

491 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger