Der Center-Parc in Butjadingen-Tossens ist seit Montagmittag wegen der Corona-Krise geschlossen. Das Foto zeigt das Schwimmbad der Ferienanlage, das Aqua Mundo.

Der Center-Parc in Butjadingen-Tossens ist seit Montagmittag wegen der Corona-Krise geschlossen. Das Foto zeigt das Schwimmbad der Ferienanlage, das Aqua Mundo.

Foto: Kühnemuth/Grafik: Schnibbe

Wesermarsch

Corona-Krise: Center Parcs schließt Park in Tossens

Autor
Autor
Autor
Von mehreren Autoren
16. März 2020 // 17:21

Die Corona-Krise trifft die Urlaubsregion Butjadingen schon vor Beginn der Hauptsaison mit voller Härte: Der Center-Parc in Tossens ist am Montag geschlossen worden. Bis 12 Uhr mittags wurden alle Gäste gebeten, den Ferienpark zu verlassen. Voraussichtlich bis einschließlich 2. April ruht dort der Betrieb.

Zuletzt waren 1300 Gäste vor Ort

Nach Informationen der Redaktion waren in dem Ferienpark am vergangenen Wochenende noch 1300 Gäste einquartiert. Die, so bestätigte Park-Manager Mark Schuur am Montagnachmittag auf Nachfrage, sind jetzt alle weg.

Wie Butjadingens Tourismus-Chef Robert Kowitz die aktuelle Lage einschätzt und welche Einrichtungen am Montag vorerst geschlossen worden sind, lest Ihr am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
275 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger