In den vergangenen Tagen kam es zu mehreren Verstößen gegen die derzeitige Corona-Verordnung. Alle Vorfälle haben sich in Butjadingen ereignet.

In den vergangenen Tagen kam es zu mehreren Verstößen gegen die derzeitige Corona-Verordnung. Alle Vorfälle haben sich in Butjadingen ereignet.

Foto: Gentsch/dpa

Wesermarsch

Corona-Regeln zum Teil mehrfach missachtet: Bußgeld für fünf Butjadinger

8. Mai 2021 // 21:04

In den vergangenen Tagen kam es zu mehreren Verstößen gegen die derzeitige Corona-Verordnung. Alle Vorfälle haben sich in Butjadingen ereignet.

Abstände nicht eingehalten

Insgesamt fünf Butjenter im Alter von 17, 18, 19, 42 und 55 Jahren haben Ordnungswidrigkeiten begangen, indem sie sich nicht an Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen im öffentlichen beziehungsweise privaten Raum hielten.

Drei Wiederholungstäter

Die Butjenter im Alter von 17, 18 und 19 Jahren hätten sich „eher uneinsichtig“ gezeigt, als die Polizei sie auf ihre Vergehen hinwies. Wenig später wurden sie bei weiteren Verstößen erwischt. Die drei Wiederholungstäter müssen jetzt mit einer Erhöhung der Bußgelder rechnen, die sie zu zahlen haben.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
990 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger