Am Dienstag ist eine Frau in der Wesermarsch an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Es ist der erste Todesfall in der Region.

Am Dienstag ist eine Frau in der Wesermarsch an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Es ist der erste Todesfall in der Region.

Foto: Center for Disease Control/dpa

Wesermarsch

Coronavirus: Erster Todesfall in der Wesermarsch

7. April 2020 // 16:57

Am Dienstag vermeldete das Gesundheitsamt des Landkreises Wesermarsch zwar keine neuen Corona-Infektionen. Jedoch ist eine 61-Jährige Frau verstorben.

61-Jährige am Dienstag verstorben

Trotz der steigenden Anzahl an genesenen Patienten, hat der Landkreis Wesermarsch zugleich eine traurige Nachricht zu vermelden: In der Wesermarsch ist jetzt der erste Todesfall im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion eingetreten. Eine 61-jährige Frau mit Vorerkrankungen verstarb am heutigen Dienstag.

„Unsere Gedanken sind bei der Familie“

Die Frau war dem Gesundheitsamt als positiv auf das Coronavirus getestet bekannt und wurde stationär in einem Krankenhaus der Region behandelt. „Unsere Gedanken sind bei der Familie der Verstorbenen. Ihr gilt unser aufrichtiges Mitgefühl“, brachte Landrat Thomas Brückmann tiefbetroffen seine Anteilnahme zum Ausdruck.

Keine Neuinfektionen

Das Gesundheitsamt des Landkreises Wesermarsch teilte am Dienstag außerdem mit, dass nach wie vor 48 labordiagnostisch bestätigte Corona-Fälle für das Gebiet des Landkreises Wesermarsch vorliegen. Von den 48 bestätigten Corona-Fällen sind 27 Patienten bereits wieder genesen, drei werden stationär behandelt, die restlichen werden ambulant in häuslicher Quarantäne betreut.

Aufteilung labordiagnostisch bestätigte Corona-Fälle nach Kommunen:

  • Brake 12 Fälle
  • Berne 12
  • Elsfleth 7
  • Stadland 4
  • Jade 4
  • Nordenham 3
  • Butjadingen 3
  • Ovelgönne 3
  • Lemwerder 0

Aufteilung Genesene nach Kommunen:

  • Berne 9 (+1)
  • Brake 8 (+1)
  • Stadland 3
  • Elsfleth 2
  • Jade 2
  • Nordenham 1
  • Butjadingen 1
  • Ovelgönne 1 (+1)
Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5702 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram