In Hessen wird bereits geimpft: Seit dem 19. Januar sind die ersten sechs regionalen Impfzentren in Hessen geöffnet. In der Wesermarsch dauert es noch bis Februar.

In Hessen wird bereits geimpft: Seit dem 19. Januar sind die ersten sechs regionalen Impfzentren in Hessen geöffnet. In der Wesermarsch dauert es noch bis Februar.

Foto: Arne Dedert/dpa/POOL/dpa

Wesermarsch

Darum springen die Gemeinden ein

22. Januar 2021 // 10:54

Butjadingens Bügermeister Axel Linneweber im Interview: Deshalb unterstützen jetzt die Gemeinden bei der Organisation der Corona-Impfung.

Die über 80-Jährigen sind zuerst dran

Butjadingens Bürgermeister Axel Linneweber berichtet von der Absprache zwischen dem Landkreis Wesermarsch und seinen Gemeinden zum Start der Corona-Impfung im Februar. Im ersten Durchgang können über 80-Jährige einen Termin bekommen.

Es gibt viele Herausforderungen

Doch das Serum in der Wesermarsch ist knapp. Noch sind viele Fragen offen und die Portale könnten durch die Anfragen überlastet sein. Die Gemeinden sind eingesprungen, um ihre Bürger in der Situation zu unterstützen und den Landkreis zu entlasten.

Das Interview dazu lest ihr am Freitag in der KREISZEITUNG-WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
539 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger