Die Bauarbeiten zur Erweiterung des Weserhotels haben begonnen.

Die Bauarbeiten zur Erweiterung des Weserhotels haben begonnen.

Foto: Gohritz

Wesermarsch

Das Weserhotel wächst in die Höhe

25. Mai 2020 // 18:30

Das Gerüst und die Kräne zeigen es an: Die Aufstockung von Wiechmanns Weserhotel an der Kaje hat begonnen.

Bettenzahl steigt auf 48

Im vergangenen Herbst hatte die Familie Wiechmann die Pläne vorgestellt, nun wird gebaut. Zwölf weitere Doppelzimmer sollen entstehen, die Bettenzahl des Hotels damit auf 48 steigen. Rund eine Million Euro plant die Betreiberfamilie zu investieren.

Fahrstuhl vorgesehen

Alle neuen Zimmer werden behindertenfreundlich sein, mit breiteren Türen und entsprechenden Bädern, damit sie für Rollstuhlfahrer nutzbar werden. Im Zuge der Aufstockung wird ein Fahrstuhl eingebaut.

Betrieb läuft weiter

Der Betrieb soll weiterlaufen. Gut ein halbes Jahr Bauzeit ist kalkuliert.

Bislang hat das Hotel 15 Zimmer mit 25 Betten, alle rundum modernisiert.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1029 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger