Wie schon ab Mitte März darf Thorsten Plümer im Nordenhamer Fitnessstudio Bodywork keine Kunden mehr empfangen.

Wie schon ab Mitte März darf Thorsten Plümer im Nordenhamer Fitnessstudio Bodywork keine Kunden mehr empfangen.

Foto: Mihajlov

Wesermarsch

Den Fitnessstudios geht es wieder an den Kragen

6. November 2020 // 19:30

Der Sportbetrieb ruht coronabedingt in diesem Monat weitestgehend. Nur Individualsportarten wie Tennis oder Laufen sind unter Voraussetzungen erlaubt. Die Sportvereine stehen mal wieder vor einer schwierigen Zeit. Auch die Fitnesscenter sind geschlossen.

Die Leiterin des Vital-Zentrums beim SV Nordenham, Anskje Giertz, findet die Entscheidung undurchsichtig. Die Inhaber der Nordenhamer Fitnessstudios Bodywork und Aktiv-Zentrum, Thorsten Plümer beziehungsweise Detlef Hoyer, sprechen von einer Katastrophe.

Welche Argumente die Studioleiter gegen die Schließung anführen, lest ihr am Samstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
86 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger