Die Zahl der Corona-Infektionen in der Wesermarsch steigt ebenso wie die der Todesfälle.

Die Zahl der Corona-Infektionen in der Wesermarsch steigt ebenso wie die der Todesfälle.

Foto: Stefan Sauer/dpa

Wesermarsch

Der achte Corona-Tote in der Wesermarsch

25. September 2020 // 14:51

Die Folgen der Corona-Infektionen in dem Elsflether Seniorenheim Haus Sandvoß werden immer schlimmer.

160 Infektionen im Kreis

Innerhalb weniger Tage ist dort bereits der dritte Bewohner gestorben, eine 88-jährige Bewohnerin. Die beiden anderen verstorbenen Bewohner waren 91 und 72 Jahre alt. Das ist der achte Corona-Todesfall im Kreis.

Die Zahl der Corona-Infektionen ist von Donnerstag auf Freitag von 153 auf 160 gestiegen. In Ovelgönne ist ein Kindergartenkind grenzwertig positiv getestet worden. Das endgültige Ergebnis soll am Montag vorliegen. Neue Infektionen sind aufgetreten in Nordenham (3), Elsfleth (2), Brake (1) und Lemwerder (1).

Mehr lest Ihr am Samstag in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
464 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger