Das Punk- und Skafestival Fonsstock wird am 15./16. Juni am Nordenhamer Strand gefeiert.

Das Punk- und Skafestival Fonsstock wird am 15./16. Juni am Nordenhamer Strand gefeiert.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Die 24. Auflage von Fonsstock steigt im Juni am Nordenhamer Strand

Von Christoph Heilscher
17. Januar 2018 // 16:36

Das Punk- und Skafestival Fonsstock wird in diesem Jahr zum 24. Mal gefeiert – für die Veranstalter eigentlich längst Routine, „und doch fangen wir irgendwie von vorne an“, sagt Thomas Neumann aus dem Organisationsteam.

Jahr 1 ohne Jugendherberge

Denn es wird das Jahr 1 ohne Jugendherberge. Die Herberge am Strand war bislang das logistische Zentrum des Festivals: Dort waren die Bands untergebracht, dort wurden sie verpflegt. Nun ist die Jugendherberge geschlossen.

Duschen auf dem Campingplatz

Die Fonsstocker haben umplanen müssen. Die Bands werden in Hotels untergebracht, die Besucher können auf dem Campingplatz duschen und bekommen dort auch Frühstück.

Bands aus USA, Schweden und Frankreich

Unterdessen steht die Besetzung bereits weitgehend. Die Besucher dürfen sich freuen auf die US-amerikanische Rockband Teenage Bottlerocket, auf No Fun at all aus Schweden, Charlie Fiasco aus Frankreich und die Porters. Und natürlich auf den Nordenhamer Shantychor.

Vorverkauf hat begonnen

Am 15./16. Juni wird die 24. Auflage von Fonsstock am Nordenhamer Strand gefeiert. Der Vorverkauf hat begonnen. Karten für das Wochenende kosten 25 Euro plus Vorverkaufsgebühr.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8046 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram